Häufig gestellte Fragen

Wann sollte ich mein Brautkleid kaufen?

 Dein Brautkleid wird speziell für dich bestellt und gefertigt. Die Lieferzeiten unserer Designer betragen 3 bis 5 Monate. 

Deshalb empfehlen wir dein Kleid ca. 6-9 Monate vor deiner Hochzeit kaufen.

 
Brauche ich einen Termin?
JA, du brauchst einen Termin. Eine Anprobe dauert zwischen 1,5 bis 3 Stunden und soll auf jeden Fall stressfrei, ungestört und individuell ablaufen. Ich nehme mir  viel Zeit für dich, damit du dein Kleid in aller Ruhe finden kannst. Spontane Anproben sind daher leider nicht möglich.

Wieviel Personen darf / soll ich mitbringen?
Grundsätzlich liegt die Entscheidung über die Anzahl der BegleiterInnen, alleine bei dir. Wir empfehlen aber höchstens 3-4 Personen, da es immer schwieriger wird, je mehr mit aussuchen. Denk daran, du suchst "DEIN" Kleid und deine BegleiterInnen sollen dich beraten und nicht deren eigenen Geschmack in den Vordergrund stellen. Überlege daher gut, wen du mitbringen willst.

Was muss ich bei der Anprobe beachten?

Dezentes Make-Up – Da beim mehrmaligen An- und Ausziehen der Kleider schnell unschöne Make-Up-Flecken
entstehen können und ein starkes Make-Up vom Kleid ablenken kann.

Schlichte Unterwäsche – du solltest  darauf achten, dass du schlichte, helle Unterwäsche trägst. 
So kann nichts durchschimmern und ablenken.


Was kostet ein Kleid? Muss ich es sofort bezahlen?
Ich habe Kleider in allen Preisspannen da. 

 Wenn du dich für ein Brautkleid  entschieden hast, muss es sofort bezahlt werden.  Dein Brautkleid wird nun in Auftrag gegeben. 

 
Wann sollte ich den Schleier kaufen, wenn ich einen möchte?
Die Entscheidung Schleier oder lieber nicht, solltest du am besten beim Kauf deines Kleides treffen.
 
Wann kaufe ich meine Schuhe?
Schuhe werden beim 2. Termin zum Vermessen und Abstecken benötigt. Dein Kleid wird auf deine Schuhhöhe angepasst, damit es perfekt passt!

Welche Größen führt Ihr?
Wir führen Brautkleider von der 34 bis zur 46. 
Spezielle Curvy Mode führen wir momentan noch nicht! Diese kann aber gerne angefragt werden.